27. Oktober 1995 - 28. Oktober 2020
25 Jahre Bushidokai

Bushidokai - 25 Jahre


Am 27.10.1995 öffnete das Bushidokai erstmals seine Tore und seitdem wurde hier fleißig Budo betrieben. Am 28.10.2020 machte sich So Shihan Wolfgang Wimmer, wie jeden Mittwoch, auf den Weg ins Dojo um auch an diesem Tage zusammen mit seinen Schülern ein kleines Stück des Budoweges zu gehen. So war er verwundert, dass 5 Minuten vor Trainingsbeginn lediglich Anni und Aldo mit ihm umgezogen in der Halle standen.

Als sich dann die Türe öffnete und die Budoka eintraten war der Grund hierfür schnell erkannt...alle hatten sich zur Feier des Tages beraten und - vermutlich unter Federführung von Lisa und Catrin (so die Vermutung von Wolfgang) - eine kleine Überraschung sich ausgedacht...aber hierzu lassen wir einfach die Bilder sprechen......

Bushidokai Bushidokai Bushidokai


In einer kleine improvisierten Ansprache ließ Wolfgang die letzten 25 Jahre Revue passieren, blickte so in das eine oder andere Gesicht und erinnerte alle daran, wie der eine oder andere noch im Kindekurs seine Budolaufbahn begonnen und nun im Erwachsenenkurs fortgesetzt hat. Auch erinnerte er an die für ihn glücklichen, aber auch traurigen Momente. Stolz zeigte er sich, wenn man nun zurückblickt und sich so die eine oder andere Person ins Gedächnis ruft und sieht, was aus diesem geworden ist und er (Wolfgang) hierbei vielleicht einen Anstoß oder Inspiration hierzu gab - und so freut er sich daran, dass er vielleicht dazu beigetragen hat, junge Menschen auf den rechten Weg zu bringen bzw. auf diesem gehalten zu haben.

BushidokaiBushidokai

Den auffordernden Blicken endlich Folge leistend, beendete Wolfgang seine Rede und der tolle Kuchen wurde angeschnitten :-)



vielen lieben Dank an alle, die an der Entwicklung und dem Bestand des Bushidokai beigetragen haben und ebenso vielen lieben Dank an alle diejenigen, die sich an der tollen Überraschung beteiligt haben ....

Euer So Shihan


...und heute (31.10.20) erreichte mich ein Paket aus Frankreich. Shiratsuru Ryu, ein dem VAK angeschlossenes Dojo unter der Leitung von Renshi Serge Calvo, hatte sich eine tolle Überraschung einfallen lassen.....ich war sprichwörtlich überwältigt!

 

vielen herzlichen Dank euch aus dem Shiratsuru Ryu Dojo, vielen Dank mein Freund, Serge

BushidokaiBushidokai

... et aujourd'hui (31 octobre 2020) j'ai reçu un colis de France. Shiratsuru Ryu, un dojo affilié au VAK sous la direction de Renshi Serge Calvo, avait eu une belle surprise ..... J'étais littéralement bouleversé! 

 

merci beaucoup du Shiratsuru Ryu Dojo, merci beaucoup mon ami Serge



...da war ich wohl zu schnell mit der Ergänzung :-)

kurz nach dem tollen Geschenk von Serge traf weitere Post ein - diesmal vom Seishin Shintai Kyokai Kampfkunstdojo Stade e.V. unter der Leitung von Shihan Norman Goly, Renshi....was für ein tolles Geschenk. Vielen lieben Dank an Tanja und Norman und den Schüler Eures Dojo
Jubi Bushidokai



Text/Bilder: Bushidokai