Shin Geiko
-Stage de fin de Saison-
Shingitai Ryu im Kobukan Dimayuga
01. bis 3. July 2016





Vom 1. bis 3. Juli 2016 fand im Kobukan, St. Pardoux I Ortigier, dem Honbu Dojo des Shingitai Ryu, Dimayuga, das diesjährige Shin Geiko statt mit den Referenten
  • So Shihan Wolfgang Wimmer, Kyoshi, Shichidan, 2. Soke Shingitai Ryu
  • Shihan Patrice Merckel, Renshi, Rokudan
  • Shihan Yves Ramaeckers, Hanshi, Hachidan
  • Sensei Georges Delbeke, Sandan
  • Dominique Bosc

Vorausgehend fand am Samstag morgen das "General Meeting" des Shingitai Ryu statt. Dieser war nach dem Tod des Gründers und Soke erforderlich, um durch die Mitglieder eine neue Verbandsleitung zu wählen. Nach intensiven Ausführungen durch Myriam Dimayuga und Diskussionen wurden gewählt...
  • Wolfgang Wimmer zum Präsidenten
  • Patrice Merckel zum Vizepräsidenten
  • Myriam Dimayuga zur Kassiererin
  • Dominique Bosc zur Schriftführerin
  • Christelle Dimayuga zum Public Relation Officer.

Daneben wurden als "technische Leiter" des Shingitai Ryu gewählt
  • Wolfgang Wimmer (Jiujitsu, Aikido, Aikijitsu/Aikijujitsu und Iaido)
  • Patrice Merckel (Karate-Do, Kobudo)
  • Yves Ramaeckers (Judo)
  • Franck Jaubert (Iaido)

Deren Aufgabe wird es unter anderem in Zukunft sein, einheitliche Reglements festzusetzen, sowie sich über technische Belange betreffend "Shingitai" auszutauschen.



Ein weiterer wichtiger Punkt war der copyright Schutz des Namens und Logo "Shingitai Ryu" - ein Vorhaben das kurz daruaf gleich in die Tat umgesetzt wurde.





Wolfgang unterwies die Teilnehmer in seinen Einheiten in die Aspekte des "Shingitai Ryu Iaido", entwickelt von Soke Patrick Dimayuga +, seit dessen Tod weitergeführt und in ein chronologisches Ryu gepackt von seinem Nachfolger, Wolfgang Wimmer.



Georges Delbeke und Yves Ramaeckers teilten sich ihre Lehrinhalte auf. Während Georges die Techniken "über der Gürtellinie" erklärte, befasste sich Yves mit den Aspekten, die einen Wurftechnik ausmachen. Patrice begeisterte abermals mit seiner entusiasthischen Art in Sachen Karate-Do und konnte den Teilnehmern die Grundaspekte dieser Kunst näherbringen.



Die Anwesenheit des 2. Soke Shingitai Ryu nutzend, wurden auch Urkunden im Namen Shingitai Ryu, des Verbandes asiatischer Kampfkünste e.V. aber auch der Dai Nippon Butoku Kai überreicht.

Urkundenüberreichungen +++


Zum Dooshi im Verband asiatischer Kampfkünste e.V.
  • Simon Bosc
  • Vincent Delolme
  • Benoit Ariaux
  • Dominique Bosc



Graduierungen Shingitai Ryu
  • Georges Delbeke - Shodan Iaido
  • Georges Delbeke - Yondan Aikido
  • Paul Marion - Godan Aikido
  • Paul Marc - Sandan Aikido
  • Lukas Winnicki - Nidan Aikido
  • Pierre Lazard - Rokudan Aikido



Graduierungen Dai Nippon Butoku Kai
  • Benoit Ariaux - Shodan Aikido
  • Georges Delbeke - Sandan Aikido
  • Vincent Delolme - Shodan Aikido
  • Franck Jaubert - Shodan Aikido
  • Jeremie Sevin - Shodan Aikido
  • Pierre Lazard - Rokudan Aikido



....Das gesellige stand natürlich bei diesem Geiko nicht im Hintergrund - Myriam erwies sich als vortreffliche Gastgeberin, unterstützt von Janine Rameckers, Dominique und den weiteren weiblichen Personen.... - letztendlich, wie es langjährige Teilnehmer nicht anders kennen - eine große Familie...... und bei jedem Trainingsinhalt, bei jeder Einheit, selbst beim gemeinsamen Essen war einer immer mit dabei - unser Freund Patrick.

Text/Bild: Shingitai Ryu

 

Zurück zur Übersicht