Quo Vadis VaK e.V.
12. - 14. Juli 2013
in Hohenschwangau


Eindrücke Hohenschwangau +++

Zum diesjährigen Quo Vadis des VaK e.V. hatten sich die beiden Verbandsvorsitzenden etwas "ganz Besonderes" einfallen lassen.... der Tagungsort Hohenschwangau, unterhalb des Schlosses Hohenschwangau, in Sichtweite von Schloss Neuschwanstein.

Die Anreise der Tagungsteilnehmer erfolgte am Freitag spätnachmittag, das erste "Warm up-Treffen" war terminiert auf 18.30 h.

Hier erfolgte, nach einer kurzen Begrüssung, die Vorstellung des Tagungswochendes durch die Vorsitzenden mit den Tagesordnungspunkten. Auch wurden diverse gemeinsame Unternehmungen geplant - aber alles nach dem Motto "jeder kann, keiner muss", so gab es drei Unternehmungen
  • Schloss Neuschwanstein (mit Besuch Marienbrücke)
  • Schloss Hohenschwangau
  • Wanderung Pöllatschlucht mit Tegelberg


Der Abend wurde im Tagungshotel mit einem gemeinsamen Abendessen in gemütlicher Runde fortgesetzt, abends, nach einer kleinen "Ortsbegehung" traf man sich spontan bei schönstem Abendwetter in einem nahegelegenen Biergarten.

Der Samstag morgen startete dann, nach einem gemeinsamen Frühstück, entsprechend der Vorplanung und "Gruppen" entweder mit der Wanderung Pöllatschlucht/Tegelberg, oder Besuch der Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Ab 13 h (Samstag), sowie ab 8 h (Sonntag) wurde dann die Tagung fortgesetzt. Es wurde der BL 2013 nachbesprochen, Shihan Haumüller stellte hier die durchgeführte Fragebogenaktion mit Auswertung dieses vor. Im Anschluß präsentierten Shihan Wimmer und Shihan Gerisch die derzeitigen Erkenntnisse in Sachen "BL 2014".

Ebenso durchbesprochen wurde das diesjährige Shibu Taikai, welches Ende Oktober in Stade/Agathenburg durchgeführt wird.

Weitere Punkte waren:
  • DAN-Prüfungen
  • Zusammenarbeit/Anerkennung mit/von anderen Verbänden
  • Organisation von Lehrgängen (was sind Verbandslehrgänge?)
  • Verbandsinnen- und außenarbeit
  • Wettkämpfe
  • Wahlen (Neuwahlen 2013)
  • Neue Referenten für Lehrgänge
  • Meetings


Das Protokoll über dieses Quo Vadis ist unter "google" (Berechtigung für Lehrgangsausschreibungen erforderlich) abrufbar.

...und noch ein paar Eindrücke +++







 
Bild & Text: Bushido-Kai

Zurück zur Übersicht