Budo Seminar
beim Taekwondoclub Mösbach e.V.
am 24. November 2012


Spontan fragte der Verbandspräsident Amedeo Pastore bei Wolfgang Wimmer und Günther Engelhard wegen einem Budolehrgang an und ebenso spontan sagten beide zu. Leider konnte Günther aufgrund Erkrankung kurzfristig nicht teilnehmen, so konnte seitens Amedeo kurzfristig Thomas Rest (1. DAN Ju-Jutsu) und Sifu Giorgio Zito (Wing Tsun) als Referenten gewonnen werden.

Shihan Wolfgang Wimmer lehrte Seitei Iai, dies insbesondere am Nachmittag für einen elitären Personenkreis - galt dies als letzter Feinschliff vor der geplanten Prüfung in der Budokunst des Iaido.

Thomas Rest lehrte die Teilnehmer Ju-Jutsu in der praktischen Anwendung, unterstützt von Dirk Kontor, der im späteren Verlauf eine Trainingseinheit Judo lehrte. Etwas mehr in den "Infight" ging es mit Sifu Zito, der den Teilnehmern die ersten Eindrücke im Wing Tsun näherbrachte.

Ein rundum gelungener Budolehrgang, bei dem jeder für sich etwas mitnehmen konnte.

Bild & Text: VaK e.V.


Zurück zur Übersicht