Sportlerehrung der Marktgemeinde Meitingen
04. Mai 2012


Rainer Marb (2 von links) mit den Bürgermeistern der Marktgemeinde Meitingen


Im Rahmen der diesjährigen Sportlerehrung der Marktgemeinde Meitingen wurde Hr. Rainer Marb vom Bushido-Kai, ansgeschlossen an den Verband asiatischer Kampfkünste e.V., mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

Diese Auszeichnung basierte auf dessen ehrenamtlicher Betätigung im Budobereich, aber auch beim Roten Kreuz, unter Würdigung der gesamten Person.

Zuletzt wurde Hr. Marb in Frankreich mit dem Merite et Devouement Francais (in Bronze) ausgezeichnet, was letztendlich nun den Ausschlag für die Auszeichnung durch die Marktgemeinde Meitingen gab.

Die französische Vereinigung "Merite and Devotion" die im Jahr 1957 gegründet wurde und deren Mitglieder dem französischen Senat angehören, zeichnet Personen, aus, die sowohl in Frankreich als auch im Ausland aktiv sind/waren, um durch Aktivitäten dem Image Frankreichs beizusteuern und ebenso einen kulturellen Beitrag leisten, im Bereich der Künste, Literatur, Wissenschaften oder Sport.

Sie ermutigt und entlohnt die Personen die ehrenamtlich tätig sind oder gute Aktivitäten in allen Formen realisieren und läßt ihnen eine größere Berücksichtigung zukommen.

Text: Wolfgang Wimmer


Zurück zur Übersicht

Beitrag auf "myheimat.de"