Prüfungen im Bushido-Kai
Dezember 2011



 

Dieses Jahr stellten sich noch Schüler des Bushido-Kai des SV Erlingen e.v. ihren Prüfungen zum jeweils nächsthöheren Grad.

Der Dojoleiter, Shihan Wolfgang Wimmer stellte sich im Vorfeld den jeweiligen Prüflingen selbst als Trainingspartner zur Verfügung, um deren technische Fähigkeiten "aus erster Hand" festzustellen.

So konnte er vor Weihnachten nachfolgenden Budoka des Bushido-Kai nach Ablegung der Prüfung zu deren nähsten Grad gratulieren:
  • Jens Sowarsch zum Wei�gurt (6. KYU) Jiujitsu
  • Max Miller zum Wei�- und Gelbgurt (5. KYU) Jiujitsu
  • Patrizia Linke und Veit Bobinger zum Orangegurt (4. KYU) Jiujitsu
  • Rene Thomanek, Joachim Hecht und Aldo Balla zum Blaugurt (2. KYU) Jiujitsu

Alle zeigten gute bis sehr gute Leistungen und nahmen, noch völlig außer Atem, ihre jeweiligen Urkunden und neuen Gürtel in Empfang.  
Bild & Text: Bushido-Kai

Beitrag auf myheimat.de

Zurück zur Übersicht