Jiujitsu Prüfungen im Juni 2010
im Bushido-Kai



Endlich war es soweit! So dachten zumindest viele der Kinder, die seit nunmehr über 5 Monaten fleissig in der Anfängergruppe Jiujitsu "Kinder" des Bushido-Kai beim SV Erlingen trainierten - endlich die erste Prüfung.

Diese aber kam anders für sie, als geplant! Der ursprüngliche Termin war auf den 3.7. terminiert worden, der Dojoleiter, Wolfgang Wimmer, aber bat nun bereits am 21.06. die von ihm ausgewählten Kinder zur Prüfung. Aber kein Problem, hatte man sich doch intensiv mit den Techniken, wie sie zum 6. KYU (Weissgurt) bzw. 5. KYU (Gelbgurt) erforderlich sind, auseinandergesetzt.

Das Trainerteam um Shihan Wimmer und Sempai Joey Hecht hatten die letzten Monate geduldig die entsprechenden Techniken vermittelt und wurden nicht müde jedem die Hilfestellung zu geben, die er brauchte.

Und so konnte Shihan Wimmer den überglücklichen Kindern am letzten Montag zu ihren bestandenen Prüfungen gratulieren! Dies waren im Einzelnen:
zum Weissgurt (6. KYU):
Sarah Kröber, Hanna Knöpfle, Lisa-Marie Bach, Carina Zimmermann, Lorena Sowarsch, Nina Kotroba, Manuel Wehner, Leann Herold, Sahra-Jasmin Bach, Lara Sophie Baars, Adrian Lutz und Laura Wolffram.

zum Gelburt (5. KYU):
Kiara Scharrer, Natalie Büchner und Lisa Gröger
Supi gemacht KIDS!

 

...weiter ging es mit den Mittwoch Kids. Auch hier stellten sich ein paar speziell "auserwählte" den Anforderungen des Prüfungsprogrammes. Nun mit dem 4. KYU (Orangegurt) im Jiujitsu schmücken dürfen sich:
  • Jana Hindermayr
  • Hannah Stegmiller
  • Jessica Csutor.
Aber auch bei den Erwachsenen sind 2 zu h�heren Graden aufgestiegen. Nikolaj Siromolot und Joachim Hecht meisterten ihre Pr�fungen im Jiujitsu zum Gr�ngurt, Rene Thomanek und Andreas Seefried legten ihre Gelbgurtpr�fungen (5. KYU) im Jiujitsu und Judo ab.

 

Text & Bilder: Bushido-Kai

Beitrag auf myheimat.de

Zurück zur Übersicht