Kurs "Anleitung zum Selbstschutz f�r Frauen"
am 13.03.10
beim Bushido-Kai des SV Erlingen e.V.




Am Samstag, den 13.03.10 fand in der Sporthalle des SV Erlingen eine Informationsveranstaltung statt unter dem Motto "Anleitung zum Selbstschutz f�r Frauen & M�dchen". Organisiert und geleitet wurde dieser Kurs vom Bushido-Kai, namentlich dessen Dojoleiter, Wolfgang Wimmer, sowie Fr. "XY", Sch�lerin "der ersten Stunde" in diesem Dojo und mittlerweile Kinder-/Jugendtrainerin.
  Anhand einer detailliert ausgearbeiteten und mit pr�zisen Fakten und Zahlen versehenen Pr�sentation zeigten beide Hintergr�nde zu T�tern, Opfern, Tat�rtlichkeiten, aber auch zu strafrechtlichen Vorgehensweisen bei Strafanzeigen auf. Daneben war ein Schwerpunkt "K�rpersprache", sowie das Aufzeigen und Erkl�ren von diversen Hilfsmitteln
 Interessant f�r die teilnehmenden Frauen und M�dchen war eine Studie zum Thema "N�tzt es �berhaupt mich zu wehren" - diese bot sehr eindrucksvolle Einblicke ob es Sinn macht, sich bei einer derartigen Straftat zu wehren - aber auch zum Thema "Anzeige ja - nein" bzw. "Was passiert im Falle einer Strafanzeige" wu�te Wolfgang Wimmer aufgrund seiner beruflichen Ehrfahrung zu berichten und die Fragen der Teilnehmerinnen zu beantworten. 

 

Nat�rlich wurde auch praktisch ge�bt und diverse Bedrohungsituationen "durchgespielt". Mittels einfachen, dennoch wirkungsvollen Bewegungen und Techniken zeigten Wolfgang Wimmer und .. auf, wie "Frau" sich verteidigen kann.
Viel zu schnell fand diese Veranstaltung ihr Ende. In einem Res�me am Ende erkl�rten alle Teilnehmerinnen �bereinstimmend etwas neues hinzugelernt zu haben und viele Eindr�cke, Wissen, Kenntnisse und Erfahrungen mitgenommen zu haben - �u�erten spontan aber sogleich den Wunsch dieses Seminar gerne zu wiederholen bzw. einen Kurs anzuf�gen, in welchem der praktische Teil im Vordergrund steht.
 

Bericht auf "myheimat.de"

Zurück zur Übersicht